Kranführerausbildung für teilkraftbetriebene Krane nach DGUV Vorschrift 52 § 29

 

Ziel
Das sichere Führen von teilkraftbetriebenen Kranen und das Einhalten der Sicherheitsbestimmungen.

Inhalt
Die Teilnehmer lernen:

  • den Kran selbstständig zu bedienen
  • die vorgeschriebenen Sicht- und Funktionskontrollen vor Arbeitsbeginn durchzuführen
  • nur geeignete Anschlag- bzw. Lastaufnahmemittel einzusetzen und diese vor Gebrauch auf augenfällige Mängel zu prüfen
  • das sichere Anschlagen von verschiedenen Lasten mit unterschiedlichen Lastaufnahme- und Anschlagmitteln
  • bei Arbeiten mit/als Anschläger oder Einweiser deutlich Zeichen zu geben bzw. zu beachten
  • Lasten langsam aufzunehmen und abzusetzen
  • die einschlägigen Sicherheitsvorschriften und deren Einhaltung
  • die Kranarbeit vorschriftsmäßig zu beenden

Abschluss
Nach bestandener theoretischer und praktischer Prüfung erhalten die Teilnehmer einen Befähigungsausweis (Führerschein). Dieser belegt, dass der Teilnehmer die Befähigung erlangt hat, einen Kran zu führen. Der Teilnehmer benötigt zusätzlich eine schriftliche Beauftragung durch den Arbeitgeber.

Teilnehmerzahl min./max.
5/10 Personen

Was müssen Sie mitbringen
Sicherheitsschuhe, Schutzbrille und Arbeitskleidung

Hinweis
Die Untersuchung nach G25 ist Voraussetzung für das selbstständige Führen des Kranes in Ihrem Betrieb. Wie empfehlen Ihnen daher, diese Untersuchungen bereits vor Beginn der Schulung durchführen zu lassen.

Preis: 270 EUR

Dauer: 1 Tag

Termine Wetter:
09.05.2017
06.12.2017

Termine Wiesbaden:
nach Vereinbarung

Haben Sie Interesse an einem Training bei Ihnen vor Ort?
Bitte kontaktieren Sie Ihr lokales Demag Trainingscenter
Dieses finden Sie auf unserer Homepage


 

ihre ansprechpartnerin

Standort Wetter
Frau Kim Vanessa Steinhoff
Ruhrstraße 28
58300 Wetter
Deutschland
 
 

Telefon: +49 (0) 2335 92-3472
Fax: +49 (0) 2335 92-64-3472
E-Mail: Kontakt per E-Mail


 

Ihre Ansprechpartnerin

Terex MHPS GmbH, Standort Wetter
Frau Svenja Nijhuis
Ruhrstraße 28
58300 Wetter
Deutschland
 
 

Telefon: +49 (0) 2335 92-3027
Fax: +49 (0) 2335 92-64-3027
E-Mail: Kontakt per E-Mail


 
 
 

 

© Terex MHPS GmbH